Haus > Nachrichten > Branchennachrichten

Strukturelle Leistung der Zn-MnO-Trockenbatterie

2021-08-10

(1) Batteriestruktur und Leistungsmerkmale
AlkalischZn-MnOâ‚‚ Trockenbatterie(als Alkali-Mangan-Batterie bezeichnet) nimmt die Struktur der gegenüberliegenden Elektroden einer gewöhnlichen Zink-Mangan-Batterie an, was die relative Fläche zwischen den positiven und negativen Elektroden erhöht, und verwendet einen hochleitfähigen alkalischen Elektrolyten. Bei Verwendung von hochenergetischen Elektrodenmaterialien sind die Kapazität und Entladezeit von Alkali-Mangan-Batterien 3-7 mal höher als die von gewöhnlichen Batterien des gleichen Typs. Der Unterschied in der Niedertemperaturleistung zwischen den beiden ist größer. Alkali-Mangan-Batterien sind beständiger gegen niedrige Temperaturen und eignen sich besser für Hochstromentladungen und Anforderungen. Elektrizitätsfälle, bei denen die Arbeitsspannung relativ stabil ist.

(2) Produkteigenschaften
Die primäre Alkali-Zink-Mangan-Batterie hat folgende Vorteile:
A. Es enthält kein Quecksilber und Cadmium und ist umweltfreundlich; B. Verwendet ultradünne Stahlschalentechnologie, um die interne Kapazität der Batterie zu erhöhen und dadurch die Entladekapazität der Batterie zu erhöhen; C. Verwendet die sekundäre Rekompression des Manganrings und die Kohlenstoffbeschichtungstechnologie der Stahlhülleninnenwand, um die Batterie zu reduzieren Der Innenwiderstand verbessert die Hochstrom-Entladeleistung der Batterie; D. Die Verwendung von ultrafeinen Fasern und einer Membran mit hoher Dichte kann die Lagerzeit der Batterie effektiv verlängern; e. Der Dichtungsgummistopfen ist mit einer explosionsgeschützten Sicherheitsstruktur ausgestattet, um eine unsachgemäße Verwendung der Batterie zu verhindern. Die resultierende Batterie explodierte.